A Thinking Place
(Ein Ort zum Nachdenken)
dream, EXPERIENCE, shop, CREATE... join in and PARTICIPATE

The Phrontistery

Private Rental

Private Rental

Monoprinting CHOOSEday

Monoprinting CHOOSEday

Open Mic & Jam

Open Mic & Jam

Natyva

Natyva

Déjàvu

Déjàvu

STAUNTOWN #4

STAUNTOWN #4

The African Groove

The African Groove

Luisa Valentina und Lorenzo Manfriani

Luisa Valentina und Lorenzo Manfriani

LEIDER ABGESAGT

LEIDER ABGESAGT

Mokoš

Mokoš

L’Orchidée Cosmique

L’Orchidée Cosmique

CORONAVIRUS - COVID-19

CORONAVIRUS - COVID-19

EXPERIENCES

Open when not closed

HOW IT ALL WORKS

The Story 

 

 

Born out of the desire to help individuals re-connect with themselves, the community and the world around them; The Phrontistery,['frɒntɪst(ə)ri] "a thinking place", offers an array of activities for all to enjoy.   

 

At the Hexenstiege base in Luzern (The Witches Stairs), all are invited in to relax, think, create and to participate.  

The Lounge, a small safe space away from home; stores a selection of items for you to browse through and play with or even to purchase and enjoy at home. It's also a hub of warmth and gentle activity where you will occasionally find readings and low key acoustic music events.

 

The Kitchen is a dynamic and ever changing space. All are welcome to craft, cook, work, knit, study, be...

 

The Urban Grotto, located at the rear of the space, is littered with soft lighting and raw qualities that provide the perfect setting for art exhibitions, summer documentary nights and secret rendezvous.     

    

There are drinks available for you to enjoy whilst you enjoy The Lounge, The Workshop or The Urban Grotto. Please remember to bring some cash with you, we're still quite old fashioned in that respect. If you feel like just drinking water or tea/ coffee, please pay at least one franc of your donation directly into the Wasser Für Wasser collection pot. It all goes to a good cause in the end.

Die Geschichte  

 

 

The Phrontistery ['frɒntɪst(ə)ri - aus dem Griechischen phrontisterion] ist ein Ort für alle - zum Nachdenken, ein Ort zum Erholen, zum Kreieren und zum Mitmachen.

 

Geboren aus dem Wunsch, Individuen mit ihrer Nachbarschaft, ihrer Umwelt und schliesslich auch sich selbst wieder besser in Verbindung zu bringen, bietet die Phrontistery am Fusse der Hexenstiege eine breite Palette von Aktivitäten für alle.

 

Die Lounge bietet ein kleines Stück Zuhause. Hier findest du allerlei Gegenstände zum schmökern, spielen oder erwerben und zuhause geniessen. In dieser warmen Umgebung kannst du ab und zu Lesungen, Ausstellungen und musikalische Darbietung der leiseren Töne geniessen.

 

Die Küche ist ein dynamischer und sich transformierender Ort. Alle sind willkommen zu basteln,zu kochen, zu arbeiten, zu stricken, zu studieren. zu sein...

 

Das urbane Grotto an der Rückseite der Phrontistery bietet mit seinem sanften Licht und rauen Felswand ein wundervolles Setting für Kunstausstellungen, Dokumentarfilm-Nächte im Sommer oder geheimen Rendez-vous.

 

Während du die Lounge, den Workshop Space oder das urbane Grotto geniesst sind auch Getränke wie Tee, Kaffee und Trinkwasser erhältlich. Gebeten wird im Gegenzug lediglich um eine kleine Spende, von der jeweils 1 CHF an Wasser für Wasser geht.

The Phrontistery 

Infinite riches in a little room.

(Unendlichen Reichtum in einem kleinen Zimmer.)

C. Marlowe 

 

 

 

 

  • Facebook - Black Circle
  • Pinterest - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

 The Phrontistery - Löwenplatz 6 - 6004 Luzern - Switzerland

Mokoš

22-10-2020 Mokoš ist die Wunderwelt von Laura Scammacca, die mit ihrer unverwechselbaren Stimme und ihrem imposanten Auftritt Augen zum Austrocknen bringt weil man vor lauter Staunen das Blinzeln vergisst. Und von Mirjam Gosteli, die mit ihren Trommeln den obligaten Sturm über das Piratenschiff fegen lässt und mit dem Akkordeon süsse Datteln in die Luft wirft. Sie erzählen Geschichten aus dem Leben – z.B. von Piraten, die entdecken dass sie die Welt mit Kunst verändern können...

Go to link